mit Spaß zum Erfolg

Als inhabergeführtes Fitnessstudio garantieren wir Ihnen ein Höchstmaß an Qualität mit Erfolg in allen Bereichen. mooFit bedeutet Fitness mit Persönlichkeit in jedem Alter. Mit ganzheitlichem Training, individueller Beratung rund um Ernährung, Beweglichkeit,Schmerzfreiheit und einer Ausstattung auf höchstem Niveau.
Besuchen Sie uns auch auf Facebook und liken unsere Seite. So werden Sie immer wieder über Neuigkeiten informiert und bleiben auf dem Laufenden.

Ob Kraft, Ausdauer oder eine Kombination aus beiden,

das milon Zirkeltraining bietet mit der neusten Technik, der Software milon CARE die besten Voraussetzungen für ein effektives Training. Das milon Zirkeltraining läuft in einem, wie das Wort schon verrät, zeitlich fest getakteten Kreislauf ab. Die verschiedenen Muskelgruppen werden so nacheinander trainiert, während sich die Geräte dank milon CARE und den gespeicherten Daten der Nutzer auf Ihre individuellen Bedürfnisse einstellen. So stellt das milon Zirkeltraining eine abwechslungsreiche Trainingsmethode dar. Unsere Geräte arbeiten nicht mit Gewichten, sondern mit elektronischen Widerständen. Der Vorteil: Die Belastung lässt sich während der Bewegungsausführung verändern. Das Training wird dadurch noch effektiver. Im Gegensatz zum Training mit Gewichten ist es z. B. in allen milon Zirkeln möglich, die Exzentrik – also die Muskelbelastung während der rückführenden Bewegung – zu erhöhen. Zudem besteht die Option, das Tempo, die Trainingsart (normal, adaptiv, isokinetisch, und exzentrisch) sowie die Form des Widerstands zu variieren. Egal, ob Sie abnehmen möchten, Muskeln aufbauen, Schmerzen reduzieren oder den Körper straffen, Profi oder Wiedereinstieger ins Training sind.

Milon Zusammengefasst:

  • Kurzes und effektives Training von 18 oder 36 Minuten
  • Minimaler Aufwand und maximaler Erfolg
  • Alle Geräte stellen sich automatisch auf Sie ein
  • Man kann nichts mehr falsch machen
  • Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet
  • Garantiert schnelle Erfolge
  • Medizinisch anerkannte /zugelassenen Geräte

Fitnesstraining

Variiere das Training und steigere Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Flexibilität. Fordere den ganzen Körper und nicht nur eine Muskelgruppe. Trainiere Herzkreislauf- und Nervensystem.

Ausdauertraining

Egal, ob Energie erhöhen oder Stressabbau : Cardiotraining, auch als Herz-Kreislauf- oder kardiovaskuläres Training bekannt, hilft fit zu werden. Es stärkt Herz und Lunge. Absolviere Intervalltraining oder Ausdauerübungen und senke so den Blutdruck und Cholesterinspiegel.

Beweglichkeitszirkel

Wir müssen etwas tun, für den Erhalt oder die Wiedererlangung der natürlichen Beweglichkeit. Andernfalls drohen vor allem Gelenkprobleme durch Muskelverkürzungen, die sich schon sichtbar in der Haltung des Durchschnittsdeutschen zeigen: Verkürzte Wadenmuskeln, Knie- und Hüftbeuger, Teile der Po-, Brust-, Schulter-, Rotatoren- und Nackenmuskulatur zerren uns aus dem aufrechten Gang wieder in eine gebeugte Vierbeinerhaltung.
Unser Beweglichkeitszirkel wird helfen.
Power Plate

Power Plate pro

Mit der medizinisch zertrifizierten Power Plate trainiert man schonend, aber hoch intensiv die Tiefenmuskulatur, verbessert die Koordination und Beweglichkeit und wird bei vielen Behandlungen wie Osteoporose, Multipler Sklerose, Parkinson, Muskeldystrophie aber auch bei Arthrose begleitend eingesetzt.

Personal Training

Jeder Mensch ist anders und das ist auch gut so. Alter, Gewicht, Geschlecht, Belastung, Job, Alltag, Knochenbau, Konstitution, Gesundheit, Ernährung, etc. All das und noch viel mehr beeinflusst unsere Art wie gut oder schlecht wir unsere Trainingsziele erreichen. Daher ist es so wichtig, einen persönlichen und individuell abgestimmten Trainingsplan zu wählen.

Grundlage hierfür ist eine ausführliche Bestandsaufnahme der Ausgangsbasis. Mithilfe modernster Technologie im Sportsektor analysieren wir mit der InBody Waage die Zusammensetzung des Körpers auf Muskel-, Fett- und Wasseranteil. Das sind wichtige Anhaltspunkte für die Wahl des Trainings-Plans.

Zweiter Aspekt sind die persönlichen Ziele. Was wollen Sie erreichen? Gewicht verlieren, Kraft aufbauen bzw. Muskulatur stärken, Ausdauer verbessern, fitter werden, Gelenke schonend stabilisieren, … gibt es evtl. ein spezielles Anliegen oder Ziel das Sie haben? Welcher Typ sind Sie? Wie viel Zeit können Sie sich nehmen? Welche Art des Trainings liegt Ihnen und was eher nicht? All diese Aspekte fließen in die Erstellung Ihres ganz persönlichen Fitnessplans mit ein. So dass Sie die besten Trainingserfolge erzielen und lange Freude am Sport haben.

Selbstverständlich wird der Plan von Zeit zu Zeit und nach persönlichem Fortschritt angepasst. Wenn die Zeit reif ist führen wir eine erneute Analyse durch, stecken gemeinsam die Rahmenbedingungen und Ziele neu ab und optimieren Ihr individuelles Training immer weiter.

Optional ergänzt werden kann das Personal-Training um einen ebenso individuellen Ernährungsplan. Fitness und gesunde Ernährung gehen einher und ergänzen sich ideal. Und wer ein gewisses Ziel beim Training hat, der tut sich automatisch leichter auf seine Ernährung zu achten.

"Unser Körper ist das Instrument, mit dem wir das Leben erleben. Gönnen Sie Ihm das Beste für seine Gesundheit - er wird es Ihnen mit einem langen, vitalem und kraftvollem Leben danken.“

Sportartspezifisches Training

Wer einem bestimmten Sport oder Hobby nachgeht ist mit Leidenschaft dabei und tut seinem Körper etwas Gutes. Das ist in erster Linie auch vollkommen korrekt und richtig. Bei näherer Betrachtung stellen sich aber gerade bei intensiven und ambitionierten (Hobby-) Sportlern immer wieder Muskeldisbalancen und Verkürzungen ein.

Viele Fußballer kennen z.B. die Probleme bei Knien, Bändern oder Fußgelenken. Radfahrer und Läufer haben oft den Oberkörper zu schwach oder ungleich trainiert. Auch im Tennis kennt man den berühmten Tennis-Arm und selbst Golfer haben ihre Schlagseite, die kaum jemals wechselt.

Zu wenig Dehnung kommt bei den meisten Sportarten ins Spiel und so ist es sinnvoll und ratsam diese einseitigen Belastungen auszugleichen. Hüft-, Nacken- oder Schulterschmerzen können ebenso von Ursachen ganz anderer Richtung kommen und mit solchen Disbalancen zusammenhängen.

Genauso kann es wichtig sein, bestimmte Muskulaturen die für die Ausübung Ihres Sports besonders wichtig sind ergänzend zu stärken und zu unterstützen, damit Sie noch bessere Leistungen erreichen und Ihr volles Potential entfalten.

Daher bieten wir Ihnen auch in diesem Bereich optimale Unterstützung an. Hier haben Sie die Möglichkeit Ihren Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen, partielle Stärkungen vorzunehmen wo diese benötigt werden und so eine schmerzfreie und gesunde Haltung zu erlangen. Wir beraten Sie gern und umfassend über Ihr persönliches, sportartspezifisches Training.

Schmerzreduktion

Weniger Schmerz. Unsere Lösungen für. Starker Rücken · Starke Gelenke. Überzeugen Sie sich selbst - wir sind mehr als nur ein Fitnessstudio
Logo_f_bg_blau
Mitgliedschaft Probetraining